Treffen und sprechen Sie mit dem Erfinder der AQUAPOL Technologie!

Wir möchten Sie ganz herzlich zu unserem ersten Erfindersprechtag einladen!

Erfahren Sie Wissenswertes rund um die Themen Raumenergie, Mauertrockenlegung, gesundes Wohnen und mehr. Denn jetzt haben Sie die Gelegenheit, mit einem wahren Experten auf seinem Gebiet zu sprechen.

Alles begann mit einem rostigen Schlagzeug in einem feuchten Keller: Erfinder und zeitweiliger Forscher Ing. Wilhelm Mohorn ärgerte sich darüber so sehr, dass er nach Wegen der Kellerentfeuchtung suchte. Bald entstand der erste Prototyp und mit ihm eine Erfolgsgeschichte. Heute blickt AQUAPOL auf über 54.000 installierte Anlagen und ähnlich viele zufriedene Kunden zurück. Für Erfinder Ing. Wilhelm Mohorn galt es, noch viele weitere Aufgaben und Herausforderungen auf dem Weg zur Mauertrockenlegung zu bestehen.

Sie möchten mehr erfahren? Fragen Sie den Erfinder der AQUAPOL Technologie am besten selbst!

„Meet and Greet“ mit dem Erfinder

  • Was Sie schon immer über Ing. Wilhelm Mohorn wissen wollten
  • Wie geht er persönlich mit der Kritik am System AQUAPOL um?
  • Wie ist er zu dieser Erfindung überhaupt gekommen?
  • Was waren die Herausforderungen, Stolpersteine und Ziele auf seinem Weg?
  • Was sind die wichtigsten Voraussetzungen für gesundes Wohnen?
  • Was macht ein gutes Raumklima aus?
  • Und vieles mehr …

Erleben Sie einen interessanten Wissensaustausch in gemütlicher Runde!

Wir sorgen für Kaffee und Kuchen und dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Wo: AQUAPOL International GmbH, Schneedörflstraße 23, 2651 Reichenau an der Rax

Wann: Donnerstag, 25.04.2019 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung.

Wir freuen uns schon darauf, Sie persönlich zu treffen!

Noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns.