Michelle Mohorn (38) ist seit 01.01.2019 neue Geschäftsführerin von AQUAPOL International GmbH

Das etablierte Einzelunternehmen AQUAPOL International wurde mit Jahresbeginn 2019 von Geschäftsführerin Michelle Mohorn als AQUAPOL International GmbH neu gegründet. In dieser Funktion betreut sie die 19 Franchisenehmer weltweit und die ausländischen Geschäftspartner. „Mein Ziel ist es, das Franchisenehmer-Netzwerk zu stärken und in neue Länder zu expandieren. Ebenso sollen der österreichische und deutsche Markt auf neuer Basis bearbeitet werden.“, informiert Michelle Mohorn. Michelle Mohorn ist seit 2016 im Familienbetrieb AQUAPOL tätig. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Produkte für die Mauertrockenlegung bei aufsteigender Feuchtigkeit.

Die 38-jährige Niederösterreicherin studierte an der FH Wiener Neustadt „Wirtschaftsberatende Berufe“ mit den Schwerpunkten Immobilienmanagement, Unternehmensrechnung und Revision. Bevor sie zu AQUAPOL wechselte, arbeitete sie viele Jahre als Baukauffrau im Controlling Hochbau (Implenia Baugesellschaft) und in der Immobilienbranche.

Über AQUAPOL International GmbH

Ursprünglich gegründet als Einzelgesellschaft AQUAPOL International im Jahre 2009, als GmbH gegründet 2019. Geschäftsführerin ist Michelle Mohorn. Geschäftsfeld sind Produkte für die Mauertrockenlegung bei aufsteigender Feuchtigkeit. Das Unternehmen beinhaltet 19 Franchisenehmer weltweit, vertreten in Ungarn, Italien, Ecuador, Malta, Indien, Mexiko, Spanien, Taiwan, Türkei, Griechenland, Frankreich, Litauen, Polen, Tschechien, Slowakei, Rumänien, Australien, Südafrika und den USA.

Fotocredits: AQUAPOL International, Fotogräfin Tina King


Pressekontakt
Mag. Nina Strass-Wasserlof, MBA
Strass-Wasserlof Public Relations
IZ NÖ-Süd, Straße 2, Objekt M7
A-2351 Wiener Neudorf
T: 0043/664.341 34 86
E: agentur@strass-wasserlof.at
W: www.strass-wasserlof.at

Noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns.